Jedox und PAS – Ihre Partner für moderne Unternehmensplanung

Jedox ist einer der führenden Softwarehersteller für Unternehmensplanung, Performance Management und BI. Mit 2.800 Kunden in 140 Ländern ist die Software seit 20 Jahren auf dem Markt. Von den bekannten Analystenhäuser, wie BARC oder Gartner konnte Jedox bislang regelmäßig Spitzenplatzierungen erlangen.

Im Gegensatz zu den großen Softwarehäusern, wie SAP, IBM oder Oracle, hat sich Jedox insbesondere auf den Anwendungsfall der Unternehmensplanung fokussiert und gilt daher als absoluter Planungsspezialist. Das komplette Leistungsspektrum von Jedox ist jedoch deutlich breiter aufgestellt und bietet unter anderem auch Lösungen für Finanzkonsolidierung oder ESG. Kunden schätzen besonders die Flexibilität der Lösung, sowie die unternehmensweite Kollaboration.

Mehrwert durch PAS – Symbiose aus fachlicher und technischer Expertise

Als Berater entlang der CFO-Agenda und als offizieller Jedox Partner bieten wir unseren Kunden eine einzigartige Kombination aus fachlicher und technischer Expertise. Unser Jedox-Team verfügt über langjährige Erfahrung in der Konzeption von Planungssystemen und der Umsetzung fachlicher Anforderungen in Jedox.

Durch die nahtlose Integration von Jedox in unser Serviceportfolio eröffnen sich für unsere Kunden erweiterte Optionen zur Optimierung ihrer Finanzprozesse. Dies ermöglicht eine umfassende Digitalisierung sowie eine Steigerung der Effizienz in den Schlüsselbereichen der Unternehmenssteuerung, -planung und Finanzberichterstattung.

Als Spitzenexperte im Finanzwesen-Digitalisierungsbereich unterhält die PAS strategische Partnerschaften mit verschiedenen Anbietern von Finance IT-Lösungen aus den Bereichen Corporate Performance Management und ERP (Enterprise Resource Planning). Unser Alleinstellungsmerkmal besteht darin, dass wir diese Systeme nicht isoliert betrachten. Vielmehr streben wir danach, durch die intelligente Auswahl, Implementierung und Integration eine sinnvolle Systemarchitektur zu schaffen und so das volle Potenzial für unsere Kunden zu realisieren.

Typische Anwendungsfälle für die Jedox-Plattform

Die Jedox-Plattform bietet eine umfassende Lösung, die sämtliche Aspekte von Planung, Budgetierung, Forecasting, Analytics und Reporting auf einer softwarebasierten Grundlage abbilden kann. Inmitten der digitalen Transformation unterstützt Jedox Unternehmen dabei, Ihre Planungsprozesse zu digitalisieren und Ihre Abläufe zu optimieren.

Jedox entfaltet den größten Mehrwert, wenn die Planung im Rahmen eines Integrated Business Planning (IBP) oder Extended Planning and Analysis (xP&A) erweitert wird, was als aktueller State of the Art im Bereich Planning gilt. Der PAS-Ansatz zeichnet sich in dieser fortgeschrittenen Planungsdimension durch folgende Merkmale aus:
  • Integration der Strategischen Planung mit der Operativen Planung
  • Integration entlang der vertikalen Organisationsstruktur (Top-Down, Bottom-Up)
  • Integration entlang der horizontalen Organisationsstruktur (Funktionen)
  • Integration der jeweiligen Prozesse und Systeme
Der modulare Aufbau von Jedox ermöglicht die Abbildung einer spezifischen Teilplanung, die Kombination mehrerer Planungsbestandteile bis hin zur integrierten Finanzplanung. Die hohe Anpassungsfähigkeit der Jedox-Plattform ermöglicht es Ihnen, maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln. Vordefinierte und anpassbare Standardmodelle erleichtern zudem eine rasche Umsetzung der Anwendung.
  • Integrierte Finanzplanung
  • Budgetierung und Forecasting
  • Kostenstellenplanung / Umlagen
  • CAPEX Planung
  • Bilanzplanung
  • Szenarioplanung
  • Management und Ad hoc Reporting
  • Data Analytics
  • Konzernkonsolidierung
  • Vertriebsplanung
  • Bedarfsplanung
  • Beschaffungsplanung
  • Produktionsplanung
  • Löhne & Gehälter
  • Workforce Planning
  • Benefits
  • ESG-Datenmanagement
  • ESG-Konformität
  • Jedox Best Practice Lösungen

Aufbau der Jedox-Plattform im Überblick

Die Jedox-Software wurde zur Plattformlösung ausgebaut und fungiert heute als umfassende Performance Management Lösung für Kunden.
Der „Jedox Integrator“ bildet die ETL-Komponente, durch welche sich Daten über API oder vorgefertigte Schnittstellen (z.B. SAP) aus einer Vielzahl von Vorsystemen anbinden lassen.

Für schnelle Berechnungen und Anzeigen, Echtzeit-Analysen sowie komplexe Regeln, wurde eine leistungsstarke mehrdimensionale In-Memory-Datenbank entwickelt.

Modellieren lassen sich diese Daten durch den „Jedox Modeler“. Hierdurch sind unbegrenzte Modellierungen und damit individuelle Planungsmodelle abbildbar. Zudem lassen sich Workflows modellieren, welche einen effizienten Planungsprozess mit modernen Kollaborationsmöglichkeiten ermöglichen.

Eine starke User Experience wird durch das moderne und ansprechende Jedox Web Frontend sichergestellt. Daten sind über das Web, über MS Excel oder auch per Smartphone abrufbar. Der intuitive, Excel-nahe Umgang mit Daten verspricht dabei eine schnelle Akzeptanz der Nutzer.

Abgrenzung zum Wettbewerb

Anpassungsfähigkeit und Flexibilität

Die Lösung bietet ein hohes Maß an Flexibilität. Der Fokus liegt weniger auf einem fixen Standard als mehr auf Customizing und individueller Konfiguration.

Aufbau und Weiterentwicklung

Für den Applikationsaufbau ist kein Coding notwendig. Der Fachbereich ist daher in der Lage selbständig die Applikation weiterzuentwickeln.

Starke Datenintegration

Jedox bietet ein großes Set an Standard-Connectoren an. Damit lassen sich verschiedene Vorsysteme einfach mit Jedox integrieren.

Schnelle Projektumsetzung

Mit den „Jedox Accelerators“ werden Kunden Best Practices in Form von vorgefertigten Modellen zur Verfügung gestellt. Diese sind dann auf die individuellen Bedürfnisse anpassbar.

Excel-Ähnlichkeit

Das Jedox Web Frontend ist Excel nachempfunden. Dies ermöglicht z.B. ein schnelles “Slice and Dice” von Daten über Views (analog einer Pivot Tabelle).
chevron-down